Kategorien
Gebiete

Mammutbäume auf dem Eschenberg

Auf dem Eschenberg stehen zahlreiche Mammutbäume. Einige von ihnen, wie zum Beispiel jene Gruppe an der Oberen Meyengstellstrasse, wurden Ende des 19. Jahrhunderts vom damaligen Stadtforstmeister Max Siber angepflanzt.

Kategorien
Gesellschaft

Tag des Waldes 2013: 300 Jahre Nachhaltigkeit

Der 21. März ist traditionell der Internationale Tag des Waldes. In der Schweiz steht dieser Tag aktuell unter dem Thema «300 Jahre Nachhaltigkeit». Vor genau 300 Jahren, also im Jahr 1713, formulierte der Sachse Hans Carl von Carlowitz den Grundsatz, dass immer nur so viel Holz geschlagen werden sollte, wie durch planmässige Aufforstung nachwachsen kann. […]

Kategorien
Tiere

Der Grasfrosch auf der Frühjahrswanderung

In der ersten März-Woche 2013 war es wieder soweit: Die Lufttemperatur stieg tagsüber erstmals seit Mitte Februar über 8˚C. Das war der Startschuss für die Frühjahrswanderung des Grasfrosches. Er macht sich jeweils im Frühjahr als erster Froschlurch in der Schweiz auf den Weg zum Laichgewässer. Dorthin, wo er einst selber erstmals an Land ging. Lebensraum […]

Kategorien
Gebiete

«Der Landbote» zeigt Hangrutsch am Chomberg

Die Winterthurer Tageszeitung «Der Landbote» hat in ihrer Ausgabe vom 13. März 2013 auf den Waldzeit-Artikel «Hangrutsch am Dättnauer Berg» hingewiesen.

Kategorien
Gebiete

Hangrutsch am Dättnauer Berg

Die Hänge vom Chomberg gegen das Dättnau hinunter sind stellenweise steil, sehr steil. So steil, dass sich dem Betrachter die bange Frage stellt, wie denn die Bäume und Sträucher, die hier wachsen, die Hänge am Dättnauer Berg festhalten können. Doch der Eindruck einer statischen Topographie täuscht.