Sumpfpflanzen der Region Winterthur

alphabetisch

Bach-Nelkenwurz - Die Bach-Nelkenwurz (Geum rivale) ist eine Sumpfpflanze aus der Familie der Rosengewächse (Rosaceae). Sie blüht von April bis Juli und gedeiht am besten an halbschattigen Standorten auf sehr feuchten, schwach sauren bis neutralen, nährstoffreichen Böden mit stark wechselnder Feuchtigkeit.
Blutwurz - Die Blutwurz (Potentilla erecta) ist eine Sumpfpflanze aus der Familie der Rosengewächse (Rosaceae). Sie blüht von Juni bis September und gedeiht am besten an halbschattigen Standorten auf mässig feuchten, sauren, nährstoffarmen Böden mit stark wechselnder Feuchtigkeit.
Grünliches Breitkölbchen (Platanthera chlorantha) Grünliches Breitkölbchen - Das Grünliche Breitkölbchen (Platanthera chlorantha) ist eine Sumpfpflanze aus der Familie der Orchideen (Orchidaceae). Es blüht von Mai bis Juli und gedeiht am besten an halbschattigen Standorten auf feuchten, schwach sauren bis neutralen, nährstoffarmen Böden mit stark wechselnder Feuchtigkeit.
Weisses Breitkölbchen (Platanthera bifolia) Weisses Breitkölbchen - Das Weisse Breitkölbchen (Platanthera bifolia) ist eine Sumpfpflanze aus der Familie der Orchideen (Orchidaceae). Es blüht von Mai bis Juli und gedeiht am besten an halbschattigen Standorten auf feuchten, schwach sauren bis neutralen, nährstoffarmen Böden mit stark wechselnder Feuchtigkeit.
Wilde Brustwurz (Angelica sylvestris) am Hulmen Wilde Brustwurz - Die Wilde Brustwurz (Angelica sylvestris) ist eine Sumpfpflanze aus der Familie der Doldenblütler (Apiaceae). Sie blüht von Juli bis September und gedeiht am…