Erdbeer-Fingerkraut

Das Erdbeer-Fingerkraut (Potentilla sterilis) ist eine Waldpflanze aus der Familie der Rosengewächse (Rosaceae). Es blüht von März bis Mai und gedeiht am besten an halbschattigen Standorten auf mässig feuchten, schwach sauren bis neutralen, mässig nährstoffarmen bis mässig nährstoffreichen Böden.

Weitere Informationen

  • Potentilla sterilis – In: Info Flora – Das nationale Daten- und Informationszentrum der Schweizer Flora. Info Flora ist eine gemeinnützige, privatrechtliche Stiftung zur Dokumentation und Förderung der Wildpflanzen in der Schweiz.
  • Erdbeer-Fingerkraut – In: Wikipedia – Die freie Enzyklopädie.
Schlagwörter:

Newsletter

Abonnieren Sie den kostenlosen Waldzeit-Newsletter und verpassen Sie keine neuen Beiträge mehr.

Das könnte Sie auch interessieren

Pflanzen

Vielstängeliges Schaumkraut

Das Vielstängelige Schaumkraut (Cardamine hirsuta) ist eine Unkraut- oder Ruderalpflanze aus der Familie der Kreuzblütler (Brassicaceae). Es blüht von März bis Mai.

Pflanzen

Blutroter Storchschnabel

Der Blutrote Storchschnabel (Geranium sanguineum) ist eine Waldpflanze aus der Familie der Storchschnabelgewächse. Er blüht von Mai bis Juli.

Pflanzen

Wiesen-Salbei

Der Wiesen-Salbei (Salvia pratensis) gehört zur Familie der Lippenblütler (Lamiaceae). Er blüht von Mai bis August. Wiesen-Salbei (Salvia pratensis)Wiesen-Salbei (Salvia…
Zaun-Wicke (Vicia sepium)
Pflanzen

Zaun-Wicke

Die Zaun-Wicke (Vicia sepium) ist eine Fettwiesenpflanze aus der Familie der Hülsenfrüchtler (Fabaceae). Sie blüht von April bis Juli und…
Gelbe Sommerwurz (Orobanche lutea)
Pflanzen

Gelbe Sommerwurz

Die Gelbe Sommerwurz (Orobanche lutea) ist eine Trockenpflanze aus der Familie der Sommerwurzgewächse. Sie blüht von Mai bis Juni.

Pflanzen

Kleines Immergrün

Das Kleine Immergrün (Vinca minor) ist eine Bergpflanze aus der Familie der Hundsgiftgewächse (Apocynaceae). Es blüht von April bis Mai und gedeiht am besten an halbschattigen Standorten auf mässig feuchten, schwach sauren bis neutralen, nährstoffreichen Böden. Sie finden es auch häufig – teilweise in Farbvariationen – als Bodendecker in Gärten und Rabatten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.