Europäische Haselwurz

Die Europäische Haselwurz (Asarum europaeum) ist eine Waldpflanze aus der Familie der Osterluzeigewächse (Aristolochiaceae). Sie blüht von April bis Mai und gedeiht am besten an schattigen Standorten auf feuchten, neutralen bis basischen, mässig nährstoffarmen bis mässig nährstoffreichen Böden.1

Die Europäische Haselwurz erreicht eine Höhe von 5 bis 10 cm. Sie kommt in Wäldern und in Gebüschen vor.

Literatur

  • Lauber, Konrad; Wagner, Gerhart; Gygax, Andreas; Eggenberg, Stefan; Michel, André (2012): Flora Helvetica. Flora der Schweiz: 3850 Farbphotos von 3000 wildwachsenden Blüten- und Farnpflanzen einschliesslich wichtiger Kulturpflanzen, Artbeschreibungen und Bestimmungsschlüssel. 5., vollst. überarb. Aufl. Bern etc.: Haupt.

Links

  • Asarum europaeum In: Info Flora – Das nationale Daten- und Informationszentrum der Schweizer Flora. Info Flora ist eine gemeinnützige, privatrechtliche Stiftung zur Dokumentation und Förderung der Wildpflanzen in der Schweiz.
  • Gewöhnliche Haselwurz In: Wikipedia – Die freie Enzyklopädie.

Einzelnachweise

  1. Lauber et al. 2012, Nr. 110
Schlagwörter:

Das könnte Sie auch interessieren

Pflanzen

Hasenglöckchen

Das Hasenglöckchen (Hyacinthoides non-scripta) ist eine Waldpflanze aus der Familie der Spargelgewächse. Es blüht von April bis Mai.

Pflanzen

Gewöhnlicher Hufeisenklee

Der Gewöhnliche Hufeisenklee (Hippocrepis comosa) gehört zur Familie der Hülsenfrüchtler (Fabaceae). Er blüht von Mai bis Juni. Gewöhnlicher Hufeisenklee (Hippocrepis…
Pflanzen

Ruprechtskraut

Das Ruprechtskraut (Geranium robertianum) ist eine Unkraut- oder Ruderalpflanze aus der Familie der Storchschnabelgewächse. Es blüht von Mai bis Oktober.

Pflanzen

Wiesen-Salbei

Der Wiesen-Salbei (Salvia pratensis) gehört zur Familie der Lippenblütler (Lamiaceae). Er blüht von Mai bis August. Wiesen-Salbei (Salvia pratensis)Wiesen-Salbei (Salvia…
Pflanzen

Weisse Pestwurz

Die Weisse Pestwurz ist eine Waldpflanze aus der Familie der Korbblütler. Sie blüht von März bis Mai.

Flaumiger Seidelbast (Daphne cneorum)
Pflanzen

Flaumiger Seidelbast

Der Flaumige Seidelbast (Daphne cneorum) ist eine Trockenpflanze aus der Familie der Seidelbastgewächse. Er blüht von Ende April bis Ende Mai. Im Kanton Zürich ist diese gefährdete und landesweit geschützte Seidelbast-Art sehr selten.

2 Kommentare. Hinterlasse eine Antwort

  • Ruth van Puijenbroek
    17. April 2021 20:53

    guten Tag Herr Wiesner ich freue mich immer sehr über Ihre Sendungen, dadurch habe ich schon so viel gelernt und beobachtet. letztes Jahr entdeckte ich in der Tössscheide den Quirlblättrigen Zahnwurz. Sie nennen ihn Kitaibels Zahnwurz. (ich hörte den Namen von Ursula Wegmann) Es ist eine ganz besondere Blume, und ich habe sie zum erstenmal entdeckt. Ganz herzlichen Dank für Ihren Einsatz und freundliche Grüsse von Ruth van Puijenbroek

    Antworten
    • Michael Wiesner
      17. April 2021 23:12

      Herzlichen Dank für Ihre netten Worte, liebe Frau van Puijenbroek. Die Quirlblättrige Zahnwurz habe ich leider noch nicht fotografiert, ich möchte sie aber in diesem Jahr aufsuchen. Danke für den Ortshinweis. Die Kitaibels Zahnwurz kommt auch im Zürcher Oberland vor, unterscheidet sich aber deutlich von der Quirlblättrigen Zahnwurz.

      Antworten

Schreibe einen Kommentar zu Michael Wiesner Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü