Frühlings-Fingerkraut

Das Frühlings-Fingerkraut (Potentilla verna) ist eine Trockenpflanze aus der Familie der Rosengewächse (Rosaceae). Es blüht von April bis Mai und gedeiht am besten an sonnigen Standorten auf trockenen, schwach sauren bis neutralen, nährstoffarmen Böden.

Weitere Informationen

  • Potentilla verna – In: Info Flora – Das nationale Daten- und Informationszentrum der Schweizer Flora. Info Flora ist eine gemeinnützige, privatrechtliche Stiftung zur Dokumentation und Förderung der Wildpflanzen in der Schweiz.
  • Frühlings-Fingerkraut – In: Wikipedia – Die freie Enzyklopädie.
Schlagwörter:

Newsletter

Abonnieren Sie den kostenlosen Waldzeit-Newsletter und verpassen Sie keine neuen Beiträge mehr.

Das könnte Sie auch interessieren

Pflanzen

Südlicher Wasserschlauch

Der Südliche Wasserschlauch (Utricularia australis) ist eine fleischfressende Gewässerpflanze aus der Familie der Wasserschlauchgewächse. Er blüht von Juni bis August. In der Schweiz ist der Südliche Wasserschlauch potenziell gefährdet. Im Kanton Zürich kommt er selten vor. Man findet ihn etwa im Dättnau bei Winterthur.

Echtes Johanniskraut
Pflanzen

Echtes Johanniskraut

Das Echte Johanniskraut (Hypericum perforatum) ist eine Trockenpflanze aus der Familie der Johanniskrautgewächse (Hypericaceae). Es blüht von Juni bis September…
Weisses Fingerkraut (Potentilla alba)
Pflanzen

Weisses Fingerkraut

Das Weisse Fingerkraut (Potentilla alba) ist eine Trockenpflanze aus der Familie der Rosengewächse. Es blüht von April bis Juni. Im Kanton Zürich ist es sehr selten. Es gibt hier nur wenige Standorte – darunter auch Winterthur.

Pflanzen

Gänseblümchen

Das Gänseblümchen oder Massliebchen (Bellis perennis) ist eine Fettwiesenpflanze aus der Familie der Korbblütler (Asteraceae). Es blüht von Februar bis…
Durchwachsener Bitterling (Blackstonia perfoliata)
Pflanzen

Durchwachsener Bitterling

Der Durchwachsene Bitterling (Blackstonia perfoliata) oder auch Durchwachsenblättrige Bitterling ist eine Sumpfpflanze aus der Familie der Enziangewächse. Er blüht von Juli bis August. In der Schweiz ist der Durchwachsene Bitterling gefährdet. Im Kanton Zürich kommt er selten vor, in Winterthur ist diese Art anzutreffen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.