Frühlings-Platterbse

Die Frühlings-Platterbse (Lathyrus vernus) ist eine Waldpflanze aus der Familie der Hülsenfrüchtler (Fabaceae). Sie blüht von April bis Mai und gedeiht am besten an halbschattigen Standorten auf frischen, neutralen bis basischen, nährstoffarmen Böden mit mässig wechselnder Feuchtigkeit (Lauber et al. 2012, Nr. 583).

Beschreibung

Höhe:20-30 cm
Blüte:zuerst rot, dann blau, zuletzt blaugrün
Stängel:kantig, nicht geflügelt
Blätter:mit 2-4 Fiederpaaren, ohne Ranke, Teilblätter eiförmig, zugespitzt
Vorkommen:(Laub-)Wälder

Bildergalerie I

Frühlings-Platterbse (Lathyrus vernus)
Frühlings-Platterbse (Lathyrus vernus)
Frühlings-Platterbse (Lathyrus vernus)
Frühlings-Platterbse (Lathyrus vernus)
Frühlings-Platterbse (Lathyrus vernus)
Frühlings-Platterbse (Lathyrus vernus)
Frühlings-Platterbse (Lathyrus vernus)
Frühlings-Platterbse (Lathyrus vernus)
Frühlings-Platterbse (Lathyrus vernus)
Frühlings-Platterbse (Lathyrus vernus)
Frühlings-Platterbse (Lathyrus vernus)
Frühlings-Platterbse (Lathyrus vernus)
Frühlings-Platterbse (Lathyrus vernus)
Frühlings-Platterbse (Lathyrus vernus)

Bildergalerie II

Frühlings-Platterbse (Lathyrus vernus)
Frühlings-Platterbse (Lathyrus vernus)
Frühlings-Platterbse (Lathyrus vernus)

Literatur

  • Lauber, Konrad; Wagner, Gerhart; Gygax, Andreas; Eggenberg, Stefan; Michel, André (2012): Flora Helvetica. Flora der Schweiz: 3850 Farbphotos von 3000 wildwachsenden Blüten- und Farnpflanzen einschliesslich wichtiger Kulturpflanzen, Artbeschreibungen und Bestimmungsschlüssel. 5., vollst. überarb. Aufl. Bern etc.: Haupt.
  • Wohlgemuth, Thomas; Del Fabbro, Corina; Keel, Andreas; Kessler, Michael; Nobis, Michael (Hg.) (2020): Flora des Kantons Zürich. Haupt Verlag; Zürcherische Botanische Gesellschaft. 1. Auflage. Bern: Haupt Verlag.

Links

  • Lathyrus vernus – In: Info Flora – Das nationale Daten- und Informationszentrum der Schweizer Flora. Info Flora ist eine gemeinnützige, privatrechtliche Stiftung zur Dokumentation und Förderung der Wildpflanzen in der Schweiz.
  • Frühlings-Platterbse – In: Wikipedia – Die freie Enzyklopädie.
Schlagwörter:
AprilBlauFabaceaeMai

Newsletter

Abonnieren Sie den kostenlosen Waldzeit-Newsletter und verpassen Sie keine neuen Beiträge mehr.

Das könnte Sie auch interessieren

Pflanzen

Vierblättrige Einbeere

Die Vierblättrige Einbeere (Paris quadrifolia) gehört zur Familie der Germergewächse (Melanthiaceae). Sie blüht von April bis Mai. Vierblättrige Einbeere (Paris…
Pflanzen

Gemeine Kuhschelle

Die Gemeine Kuhschelle ist eine Trockenpflanze aus der Familie der Hahnenfussgewächse. Sie blüht von März bis April.

Pflanzen

Schnabelfrüchtiger Bergflachs

Der Schnabelfrüchtige Bergflachs (Thesium rostratum) ist eine Waldpflanze aus der Familie der Sandelholzgewächse. Er blüht im Mai. In der Schweiz kommt der Schnabelfrüchtige Bergflachs nur zwischen Winterthur und Glattfelden, im Kanton Schaffhausen sowie im Vorderrheintal vor. In der Roten Liste wird die Art als stark gefährdet eingestuft.

Fichte (Picea abies)
Pflanzen

Fichte

Die (Gewöhnliche oder Gemeine) Fichte oder auch Rottanne (Picea abies) ist eine Waldpflanze aus der Familie der Kieferngewächse (Pinaceae). Sie…
Pflanzen

Gewöhnliche Goldnessel

Die Gewöhnliche Goldnessel (Lamium galeobdolon) gehört zur Familie der Lippenblütler (Lamiaceae). Sie blüht von April bis Juli.

Pflanzen

Gemeines Hirtentäschel

Das Gemeine Hirtentäschel (Capsella bursa-pastoris) ist eine Unkraut- oder Ruderalpflanze aus der Familie der Kreuzblütler. Es blüht von März bis November.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

keyboard_arrow_up