Gewöhnliche Futter-Wicke

Die Gewöhnliche Futter-Wicke (Vicia sativa) ist eine Unkraut- oder Ruderalpflanze aus der Familie der Hülsenfrüchtler (Fabaceae). Sie blüht von Mai bis Oktober und gedeiht am besten an sonnigen Standorten auf mässig feuchten, neutralen bis basischen, mässig nährstoffarmen bis mässig nährstoffreichen Böden.


Weitere Informationen

  • Vicia sativa – In: Info Flora – Das nationale Daten- und Informationszentrum der Schweizer Flora. Info Flora ist eine gemeinnützige, privatrechtliche Stiftung zur Dokumentation und Förderung der Wildpflanzen in der Schweiz.
  • Gewöhnliche Futter-Wicke – In: Wikipedia – Die freie Enzyklopädie.
Schlagwörter:

Newsletter

Abonnieren Sie den kostenlosen Waldzeit-Newsletter und verpassen Sie keine neuen Beiträge mehr.

Das könnte Sie auch interessieren

Pflanzen

Acker-Gelbstern

Der Acker-Gelbstern (Gagea villosa) ist eine Unkraut- oder Ruderalpflanze aus der Familie der Liliengewächse. Er blüht von März bis April.

Pflanzen

Echte Nelkenwurz

Die Echte Nelkenwurz (Geum urbanum) ist eine Waldpflanze aus der Familie der Rosengewächse (Rosaceae). Sie blüht von Mai bis August…
Pflanzen

Alpen-Heckenkirsche

Die Alpen-Heckenkirsche (Lonicera alpigena) ist eine Waldpflanze aus der Familie der Geissblattgewächse. Sie blüht von April bis Juni.

Echte Wallwurz (Symphytum officinale)
Pflanzen

Echte Wallwurz

Die Echte Wallwurz (Symphytum officinale) gehört zur Familie der Raublattgewächse. Sie blüht von Mai bis August.

Pflanzen

Gewöhnlicher Löwenzahn

Der Gewöhnliche Löwenzahn (Taraxacum officinale) ist eine Fettwiesenpflanze aus der Familie der Korbblütler (Asteraceae). Er blüht von April bis Mai…
Rot-Klee (Trifolium pratense)
Pflanzen

Rot-Klee

Der Rot-Klee (Trifolium pratense) ist eine Fettwiesenpflanze aus der Familie der Hülsenfrüchtler. Er blüht von Mai bis Oktober.

Menü