Hasenglöckchen

Pflanzen
304

Das Hasenglöckchen (Hyacinthoides non-scripta) ist eine Waldpflanze aus der Familie der Spargelgewächse (Asparagaceae). Es blüht von April bis Mai und gedeiht am besten an halbschattigen Standorten auf mässig feuchten, sauren, mässig nährstoffarmen bis mässig nährstoffreichen Böden.

Weitere Informationen

  • Hyacinthoides non-scripta – In: Info Flora – Das nationale Daten- und Informationszentrum der Schweizer Flora. Info Flora ist eine gemeinnützige, privatrechtliche Stiftung zur Dokumentation und Förderung der Wildpflanzen in der Schweiz.
  • Hasenglöckchen – In: Wikipedia – Die freie Enzyklopädie.
Schlagwörter:

Das könnte Sie auch interessieren

Kleine Spinnen-Ragwurz (Ophrys araneola)
Pflanzen

Kleine Spinnen-Ragwurz

Die Kleine Spinnen-Ragwurz (Ophrys araneola) ist eine Trockenpflanze aus der Familie der Orchideen. Sie blüht von April bis Mai.

Pflanzen

Gewöhnlicher Liguster

Der Gewöhnliche Liguster (Ligustrum vulgare) gehört zur Familie der Ölbaumgewächse (Oleaceae). Er blüht von Mai bis Juli. Gewöhnlicher Liguster (Ligustrum…
Pflanzen

Wald-Sauerklee

Der Wald-Sauerklee (Oxalis acetosella) ist eine Waldpflanze aus der Familie der Sauerkleegewächse (Oxalidaceae). Er blüht von April bis Juni und…
Weisses Fingerkraut (Potentilla alba)
Pflanzen

Weisses Fingerkraut

Das Weisse Fingerkraut (Potentilla alba) ist eine Trockenpflanze aus der Familie der Rosengewächse. Es blüht von April bis Juni. Im Kanton Zürich ist es sehr selten. Es gibt hier nur wenige Standorte – darunter auch Winterthur.

Pflanzen

Berg-Segge

Die Berg-Segge (Carex montana) ist eine Waldpflanze aus der Familie der Sauergrasgewächse. Sie blüht von März bis Mai.

Pflanzen

Gewöhnliche Mahonie

Die Gewöhnliche Mahonie (Berberis aquifolium) gehört zur Familie der Berberisgewächse (Berberidaceae) und ist in unserer Region aus Gärten und Parks…
Menü