Kriechendes Fingerkraut

Das Kriechende Fingerkraut (Potentilla reptans) ist eine Unkraut- oder Ruderalpflanze aus der Familie der Rosengewächse (Rosaceae). Es blüht von Juni bis August und gedeiht am besten an sonnigen Standorten auf mässig feuchten, neutralen bis basischen, nährstoffreichen Böden mit stark wechselnder Feuchtigkeit.

Kriechendes Fingerkraut (Potentilla reptans)
Kriechendes Fingerkraut (Potentilla reptans)

Weitere Informationen

  • Potentilla reptans – In: Info Flora – Das nationale Daten- und Informationszentrum der Schweizer Flora. Info Flora ist eine gemeinnützige, privatrechtliche Stiftung zur Dokumentation und Förderung der Wildpflanzen in der Schweiz.
  • Kriechendes Fingerkraut – In: Wikipedia – Die freie Enzyklopädie.
Schlagwörter:

Newsletter

Abonnieren Sie den kostenlosen Waldzeit-Newsletter und verpassen Sie keine neuen Beiträge mehr.

Das könnte Sie auch interessieren

Pflanzen

Wegwarte

Die Wegwarte (Cichorium intybus) ist eine Ruderalpflanze aus der Familie der Korbblütler (Asteraceae). Sie blüht von Juli bis September.

Sumpf-Stendelwurz (Epipactis palustris)
Pflanzen

Sumpf-Stendelwurz

Die Sumpf-Stendelwurz (Epipactis palustris) ist eine Sumpfpflanze aus der Familie der Orchideen (Orchidaceae). Sie blüht von Juni bis Juli.

Pflanzen

Astlose Graslilie

Die Astlose Graslilie (Anthericum liliago) ist eine Trockenpflanze aus der Familie der Spargelgewächse. Sie blüht von Mai bis Juni.

Gemeines Sonnenröschen (Helianthemum nummularium)
Pflanzen

Gemeines Sonnenröschen

Das Gemeine Sonnenröschen (Helianthemum nummularium) ist eine Trockenpflanze aus der Familie der Zistrosengewächse. Es blüht von Mai bis Oktober.

Pflanzen

Grosses Hexenkraut

Das Grosse Hexenkraut (Circaea lutetiana) ist eine Unkraut- oder Ruderalpflanze aus der Familie der Nachtkerzengewächse (Onagraceae). Es blüht von Juni bis August.

Pflanzen

Persischer Ehrenpreis

Der Persische Ehrenpreis (Veronica persica) ist eine Unkraut- oder Ruderalpflanze aus der Familie der Wegerichgewächse (Plantaginaceae). Er blüht von Februar bis Oktober und gedeiht am besten an sonnigen Standorten auf mässig feuchten, neutralen bis basischen, nährstoffreichen Böden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü