Punktierter Gilbweiderich

Pflanzen
248

Der Punktierte Gilbweiderich (Lsyimachia punctata) ist eine Kulturpflanze aus der Familie der Primelgewächse (Primulaceae). Er blüht von Juni bis Juli und gedeiht am besten an halbschattigen Standorten auf feuchten, schwach sauren bis neutralen, nährstoffreichen Böden mit mässig wechselnder Feuchtigkeit.

Ursprünglich aus Osteuropa stammend wird der Punktierte Gilbweiderich bei uns als Gartenpflanze kultiviert. Gelegentlich verwildert er in Auenwäldern und Gebüschen.

Weitere Informationen

  • Lsyimachia punctata In: Info Flora – Das nationale Daten- und Informationszentrum der Schweizer Flora. Info Flora ist eine gemeinnützige, privatrechtliche Stiftung zur Dokumentation und Förderung der Wildpflanzen in der Schweiz.
  • Punktierter Gilbweiderich In: Wikipedia – Die freie Enzyklopädie.
Schlagwörter:

Newsletter

Abonnieren Sie den kostenlosen Waldzeit-Newsletter und verpassen Sie keine neuen Beiträge mehr.

Newsletter

Abonnieren Sie den kostenlosen Waldzeit-Newsletter und verpassen Sie keine neuen Beiträge mehr.

Das könnte Sie auch interessieren

Pflanzen

Wald-Erdbeere

Die Wald-Erdbeere (Fragaria vesca) ist eine Waldpflanze aus der Familie der Rosengewächse (Rosaceae). Sie blüht von April bis Juni und…
Pflanzen

Hain-Gilbweiderich

Der Hain-Gilbweiderich (Lysimachia nemorum) gehört zur Familie der Primelgewächse (Primulaceae). Er blüht von Mai bis Juli. Hain-Gilbweiderich (Lysimachia nemorum)Hain-Gilbweiderich (Lysimachia…
Pflanzen

Roter Fingerhut

Der Rote Fingerhut (Digitalis purpurea) gehört zur Familie der Wegerichgewächse (Plantaginaceae). Er blüht von Juni bis September. Roter Fingerhut (Digitalis…
Pflanzen

Sumpfdotterblume

Die Sumpfdotterblume (Caltha palustris) ist eine Sumpfpflanze aus der Familie der Hahnenfussgewächse (Ranunculaceae). Sie blüht von März bis Mai und…
Gemeiner Natternkopf (Echium vulgare)
Pflanzen

Gemeiner Natternkopf

Der Gemeine Natternkopf (Echium vulgare) ist eine Trockenpflanze aus der Familie der Raublattgewächse. Er blüht von Mai bis Oktober.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü