Wilde Malve

Die Wilde Malve (Malva sylvestris) ist eine Unkraut- oder Ruderalpflanze aus der Familie der Malvengewächse (Malvaceae). Sie blüht von Juni bis September und gedeiht am besten an sonnigen Standorten auf frischen, neutralen bis basischen, nährstoffreichen Böden mit mässig wechselnder Feuchtigkeit.

Wilde Malve (Malva sylvestris)

Wilde Malve (Malva sylvestris) bei Kyburg ZH

Wilde Malve (Malva sylvestris)

Wilde Malve (Malva sylvestris) bei Kyburg ZH

Wilde Malve (Malva sylvestris)

Wilde Malve (Malva sylvestris) bei Kyburg ZH

Wilde Malve (Malva sylvestris)

Wilde Malve (Malva sylvestris) bei Kyburg ZH

Wilde Malve (Malva sylvestris)

Wilde Malve (Malva sylvestris) bei Kyburg ZH

Wilde Malve (Malva sylvestris)

Wilde Malve (Malva sylvestris) bei Kyburg ZH

Weitere Informationen

  • Malva sylvestris In: Info Flora – Das nationale Daten- und Informationszentrum der Schweizer Flora. Info Flora ist eine gemeinnützige, privatrechtliche Stiftung zur Dokumentation und Förderung der Wildpflanzen in der Schweiz.
  • Wilde Malve In: Wikipedia – Die freie Enzyklopädie.
Schlagwörter:

Newsletter

Abonnieren Sie den kostenlosen Waldzeit-Newsletter und verpassen Sie keine neuen Beiträge mehr.

Das könnte Sie auch interessieren

Echtes Johanniskraut
Pflanzen

Echtes Johanniskraut

Das Echte Johanniskraut (Hypericum perforatum) ist eine Trockenpflanze aus der Familie der Johanniskrautgewächse (Hypericaceae). Es blüht von Juni bis September…
Pflanzen

Moschus-Erdbeere

Die Moschus-Erdbeere (Fragaria moschata) ist eine Waldpflanze aus der Familie der Rosengewächse. Sie blüht von Mai bis Juni.

Echtes Tausendgüldenkraut (Centaurium erythraea)
Pflanzen

Echtes Tausendgüldenkraut

Das Echte Tausendgüldenkraut (Centaurium erythraea) ist eine Sumpfpflanze aus der Familie der Enziangewächse. Es blüht von Juli bis September.

Pflanzen

Gewöhnlicher Liguster

Der Gewöhnliche Liguster (Ligustrum vulgare) gehört zur Familie der Ölbaumgewächse (Oleaceae). Er blüht von Mai bis Juli. Gewöhnlicher Liguster (Ligustrum…
Wiesen-Storchschnabel (Geranium pratense)
Pflanzen

Wiesen-Storchschnabel

Der Wiesen-Storchschnabel (Geranium pratense) ist eine Fettwiesenpflanze aus der Familie der Storchschnabelgewächse. Er ist ein Nährstoffzeiger und blüht von Juni bis Juli. In der Schweiz ist der Wiesen-Storchschnabel potenziell gefährdet! Im Kanton Zürich kommt er verbreitet vor. Er wird durch den Menschen gefördert und profitiert von der späten Mahd. Typische Bestäuber sind Bienen, Hummeln, Wespen, Wollschweber und Schwebfliegen.

Pflanzen

Gewöhnliche Robinie

Die Gewöhnliche Robinie oder auch Falsche Akazie (Robinia pseudoacacia) gehört zur Familie der Hülsenfrüchtler (Fabaceae). Sie blüht von Mai bis Juni.…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.