Mai

Pflanzen

Frühlings-Platterbse

Die Frühlings-Platterbse (Lathyrus vernus) gehört zur Familie der Hülsenfrüchtler (Fabaceae). Sie blüht von April bis Mai. Frühlings-Platterbse (Lathyrus vernus) am…
Erdbeer-Fingerkraut (Potentilla sterilis)
Pflanzen

Erdbeer-Fingerkraut

Das Erdbeer-Fingerkraut (Potentilla sterilis) ist eine Waldpflanze aus der Familie der Rosengewächse (Rosaceae). Es blüht von März bis Mai und…
Wald-Veilchen (Viola reichenbachiana)
Pflanzen

Wald-Veilchen

Das Wald-Veilchen (Viola reichenbachiana) ist eine Waldpflanze aus der Familie der Veilchengewächse (Violaceae). Es blüht von April bis Mai und…
Pflanzen

Kleines Immergrün

Das Kleine Immergrün (Vinca minor) ist eine Bergpflanze aus der Familie der Hundsgiftgewächse (Apocynaceae). Es blüht von April bis Mai und gedeiht am besten an halbschattigen Standorten auf mässig feuchten, schwach sauren bis neutralen, nährstoffreichen Böden. Sie finden es auch häufig – teilweise in Farbvariationen – als Bodendecker in Gärten und Rabatten.

Geflecktes Lungenkraut (Pulmonaria officinalis)
Pflanzen

Geflecktes Lungenkraut

Das Gefleckte Lungenkraut (Pulmonaria officinalis) gehört zur Familie der Raublattgewächse. Es blüht von März bis Mai.

Schuppenwurz (Lathraea squamaria)
Pflanzen

Gewöhnliche Schuppenwurz

Die Gewöhnliche Schuppenwurz (Lathraea squamaria) ist eine Waldpflanze aus der Familie der Sommerwurzgewächse (Orobanchaceae). Sie blüht von März bis Mai…
Pflanzen

Europäische Stechpalme

Die Europäische Stechpalme (Ilex aquifolium) ist eine Waldpflanze aus der Familie der Stechpalmengewächse (Aquifoliaceae). Sie blüht im Mai und gedeiht…
Leberblümchen (Hepatica nobilis)
Pflanzen

Leberblümchen

Das Leberblümchen (Hepatica nobilis) gehört zur Familie der Hahnenfussgewächse (Ranunculaceae). Es blüht von März bis Mai. Leberblümchen (Hepatica nobilis)Leberblümchen (Hepatica…
Buschwindröschen (Anemone nemorosa)
Pflanzen

Buschwindröschen

Das Buschwindröschen (Anemone nemorosa) ist eine Waldpflanze aus der Familie der Hahnenfussgewächse (Ranunculaceae). Es blüht von März bis Mai und…
Roter Holunder (Sambucus racemosa) bei Eidberg
Pflanzen

Roter Holunder

Der Rote Holunder (Sambucus racemosa) ist eine Waldpflanze aus der Familie der Moschuskrautgewächse (Adoxaceae). Er blüht von April bis Mai…
Grosses Immergrün (Vinca major) zwischen Ricketwil und Eidberg
Pflanzen

Grosses Immergrün

Das Grosse Immergrün (Vinca major) ist eine Bergpflanze aus der Familie der Hundsgiftgewächse (Apocynaceae). Es blüht von April bis Mai.

Gewöhnliche Wiesenflockenblume (Centaurea jacea) bei Ricketwil
Pflanzen

Wiesen-Flockenblume

Die Wiesen-Flockenblume (Centaurea jacea) ist eine Fettwiesenpflanze aus der Familie der Korbblütler. Sie blüht von Juni bis September.

Berg-Flockenblume (Centaurea montana)
Pflanzen

Berg-Flockenblume

Die Berg-Flockenblume (Centaurea montana) ist eine Waldpflanze aus der Familie der Korbblütler. Sie blüht von Mai bis August.

Pflanzen

Dunkle Akelei

Die Dunkle Akelei (Aquilegia atrata) ist eine Bergpflanze aus der Familie der Hahnenfussgewächse (Ranunculaceae). Sie blüht von Juni bis Juli und gedeiht am besten an halbschattigen Standorten auf mässig feuchten, neutralen bis basischen, nährstoffarmen Böden mit stark wechselnder Feuchtigkeit.

Berg-Ahorn (Acer pseudeplatanus)
Pflanzen

Berg-Ahorn

Der Berg-Ahorn (Acer pseudoplatanus) ist eine Waldpflanze aus der Familie der Seifenbaumgewächse (Sapindaceae). Er blüht von April bis Mai.

Pflanzen

Riesen-Schachtelhalm – Leben und Sterben

In den Sommermonaten trifft man in den Winterthurer Wäldern häufig auf den Riesen-Schachtelhalm (Equisetum telmateia). Die auffällige Pflanze mit ihren hohlen, elfenbeinfarbigen Stängeln und quirlständigen Blättern gedeiht auf nassen Standorten in Laubwäldern und kann hier bis über einen Meter hoch werden. Der Riesen-Schachtelhalm gehört damit zu den grössten Vertretern der einheimischen Schachtelhalme. Die fruchtbaren Sprosse erscheinen ab März vor den sterilen Stängeln und werden nur 20 bis 50 Zentimeter hoch und etwa 15 Millimeter dick. Sie sind blassbraun und sterben nach der Sporenreife ab. Waldzeit-Leserin Yvonne Wertli und ihr Mann Thomas haben das Werden und Sterben eines Riesen-Schachtelhalms in einem sehenswerten Kurzfilm dokumentiert.

Menü