Wälder für Winterthur

Entdecken Sie mit uns die Schönheit und
Faszination der Wälder unserer Region.

Aktuell

Neuste Beiträge aus der Kategorie «Pflanzen»

Pflanzen

Grosses Hexenkraut

Das Grosse Hexenkraut (Circaea lutetiana) ist eine Unkraut- oder Ruderalpflanze aus der Familie der Nachtkerzengewächse (Onagraceae). Es blüht von Juni bis August.

Gefranster Enzian (Gentiana ciliata)
Pflanzen

Gefranster Enzian

Der Gefranste Enzian (Gentiana ciliata) gehört zur Familie der Enziangewächse (Gentianaceae). Er blüht von August bis Oktober.

Kelch-Simsenlilie (Tofieldia calyculata)
Pflanzen

Kelch-Simsenlilie

Die Kelch-Simsenlilie (Tofieldia calyculata) ist eine Sumpfpflanze aus der Familie der Simsenliliengewächse. Sie blüht von Juni bis September.

Grossblütige Braunelle (Prunella grandiflora)
Pflanzen

Grossblütige Braunelle

Die Grossblütige Braunelle (Prunella grandiflora) ist eine Trockenpflanze aus der Familie der Lippenblütler. Sie blüht von Juni bis Oktober.

Schmalblättriger Hohlzahn (Galeopsis angustifolia)
Pflanzen

Schmalblättriger Hohlzahn

Der Schmalblättrige Hohlzahn (Galeopsis angustifolia) ist eine Pionierpflanze aus der Familie der Lippenblütler. Er blüht von Juni bis Oktober.

Saat-Luzerne (Medicago sativa)
Pflanzen

Saat-Luzerne

Die Saat-Luzerne (Medicago sativa) ist eine Fettwiesenpflanze aus der Familie der Hülsenfrüchtler. Sie blüht von Juni bis August.

Deutscher Enzian (Gentiana germanica)
Pflanzen

Deutscher Enzian

Der Deutsche Enzian (Gentiana germanica) ist eine Pionierpflanze aus der Familie der Enziangewächse. Er blüht von August bis Oktober.

Felsen-Greiskraut (Senecio rupestris)
Pflanzen

Felsen-Greiskraut

Das Felsen-Greiskraut (Senecio rupestris) ist eine Unkraut- oder Ruderalpflanze aus der Familie der Korbblütler. Es blüht von Juni bis September

Gewöhnlicher Teufelsabbiss (Succisa pratensis)
Pflanzen

Gewöhnlicher Teufelsabbiss

Der Gewöhnliche Teufelsabbiss (Succisa pratensis) ist eine Sumpfpflanze aus der Familie der Geissblattgewächse. Er blüht von Juli bis September.

Neuste Beiträge aus der Kategorie «Tiere»

Rotköpfiger Feuerkäfer
Tiere

Rotköpfiger Feuerkäfer

Der Rotköpfige Feuerkäfer (Pyrochroa serraticornis) ist ein Käfer aus der Familie der Feuerkäfer oder Kardinäle.

Königskerzen-Mönch (Cucullia verbasci)
Tiere

Königskerzen-Mönch

Der Königskerzen-Mönch oder auch Brauner Mönch (Cucullia verbasci) ist ein Schmetterling aus der Familie der Eulenfalter.

Gestreifte Weichwanze (Miris striatus)
Tiere

Gestreifte Weichwanze

Die Gestreifte Weichwanze oder auch Prachtwanze (Miris striatus) gehört zur Familie der Weich- oder Blindwanzen.

Raupe des Tagpfauenauges
Tiere

Das Tagpfauenauge – ein edler Falter

Das Tagpfauenauge (Inachis io) gehört zu den auffälligsten und bekanntesten heimischen Schmetterlingen. Die erwachsenen Raupen des Tagpfauenauges sind gut erkennbar an der samtschwarzen Zeichnung mit weissen Punkten, an den fleischigen Dornen und an den orangen Bauchfüssen.

Grasfroschpaar im Seemer Tobel
Tiere

Wo du jetzt dem Grasfrosch begegnen wirst

Am vergangenen Wochenende war es soweit: Mit dem Einsetzen des Tauwetters begann die Frühjahrswanderung. Jetzt kennt der Grasfrosch nur noch ein Ziel – den Weiher in Wald und Feld. Sein Laichgewässer, stehend oder leicht fliessend.

Meistgelesene Beiträge

Tiere

Erdkröte

Frühjahrswanderung: Erdkröte verlässt Bodenhöhle (Fotos: Jakob Forster) Die Erdkröten verbringen den Winter im Wald oder doch mindestens in Waldnähe. In…
Pflanzen

Charakteristische Arten der Wald-Krautschicht

Echter Wurmfarn (Dryopteris filix-mas, Familie Tüpfelfarne) 50–120 cm hoch; Fiederchenunterseiten beidseits des Mittelnervs mit Sporenkapseln-HäufchenWinterschachtelhalm (Equisetum hiemale, Familie Schachtelhalme) 30–90…
Tiere

Molche und Salamander

Unsere Molche halten sich im Frühjahr während etwa drei Monaten im Wasser auf, und zwar in Gräben, Tümpeln, auch in…
Fliegenpilze (Amanita muscaria) auf dem Hulmen: Von August bis Oktober verbreitet in Fichtenwäldern anzutreffen.
Pilze

Pilze sind für das Ökosystem Wald zentral

Der Wald ist der wichtigste Lebensraum für Pilze: Hier wachsen mehr als zwei Drittel aller einheimischen Pilzarten. Umgekehrt spielen die Pilze für das komplexe Ökosystem Wald eine zentrale Rolle.

Kelch-Simsenlilie (Tofieldia calyculata)
Pflanzen

Kelch-Simsenlilie

Die Kelch-Simsenlilie (Tofieldia calyculata) ist eine Sumpfpflanze aus der Familie der Simsenliliengewächse. Sie blüht von Juni bis September.

Schmalblättriger Hohlzahn (Galeopsis angustifolia)
Pflanzen

Schmalblättriger Hohlzahn

Der Schmalblättrige Hohlzahn (Galeopsis angustifolia) ist eine Pionierpflanze aus der Familie der Lippenblütler. Er blüht von Juni bis Oktober.

Meistkommentierte Beiträge

Gebiete

Schlechte Nachrichten aus dem Winterthurer Wald

Die Esche gehört zu den wichtigsten Laubbäumen im Winterthurer Wald. Sie bietet Lebensraum und Nahrungsquelle für viele Tierarten und liefert bestes Holz. Doch nun breitet sich ein aggressiver Krankheitserreger aus und bedroht die Esche in ihrer Existenz.

Tiere

Molche und Salamander

Unsere Molche halten sich im Frühjahr während etwa drei Monaten im Wasser auf, und zwar in Gräben, Tümpeln, auch in…
Pflanzen

Charakteristische Arten der Wald-Krautschicht

Echter Wurmfarn (Dryopteris filix-mas, Familie Tüpfelfarne) 50–120 cm hoch; Fiederchenunterseiten beidseits des Mittelnervs mit Sporenkapseln-HäufchenWinterschachtelhalm (Equisetum hiemale, Familie Schachtelhalme) 30–90…
Gelber Frauenschuh (Cypripedium calceolus)
Pflanzen

Gelber Frauenschuh

Der Gelbe Frauenschuh (Cypripedium calceolus) ist eine Waldpflanze aus der Familie der Orchideen. Er blüht von Mai bis Juni.

Neueste Beiträge

Menü