Blütenpflanzen im Juli

  • Einjähriges Berufkraut

    Einjähriges Berufkraut

    Das Einjährige Berufkraut (Erigeron annuus) oder auch Feinstrahl ist eine Unkraut- oder Ruderalpflanze aus der Familie der Korbblütler (Asteraceae). Es blüht von Juni bis Oktober.

  • Rainfarn

    Rainfarn

    Der Rainfarn (Tanacetum vulgare) ist eine Unkraut- oder Ruderalpflanze aus der Familie der Korbblütler (Asteraceae). Er blüht von Juni bis September.

  • Flockenblumen-Würger

    Flockenblumen-Würger

    Der Flockenblumen-Würger (Orobanche elatior) ist eine Trockenpflanze aus der Familie der Sommerwurzgewächse (Orobanchaceae). Er blüht von Juni bis August.

  • Südlicher Wasserschlauch

    Südlicher Wasserschlauch

    Der Südliche Wasserschlauch (Utricularia australis) ist eine fleischfressende Gewässerpflanze aus der Familie der Wasserschlauchgewächse (Lentibulariaceae). Er blüht von Juni bis August.

  • Echtes Mädesüss

    Echtes Mädesüss

    Das Echte Mädesüss (Filipendula ulmaria) ist eine Sumpfpflanze aus der Familie der Rosengewächse (Rosaceae). Es blüht von Juni bis August.

  • Gewöhnliche Knäuel-Glockenblume

    Gewöhnliche Knäuel-Glockenblume

    Die Gewöhnliche Knäuel-Glockenblume (Campagnula glomerata subsp. glomerata) ist eine Trockenpflanze aus der Familie der Glockenblumengewächse (Campanulaceae). Sie blüht von Juni bis August.


Neuste Beiträge

  • Gemeine Kuhschelle

    Gemeine Kuhschelle

    Die Gemeine Kuhschelle ist eine Trockenpflanze aus der Familie der Hahnenfussgewächse. Sie blüht von März bis April.

  • Königskerzen-Mönch

    Königskerzen-Mönch

    Der Königskerzen-Mönch oder auch Brauner Mönch (Cucullia verbasci) ist ein Schmetterling aus der Familie der Eulenfalter (Noctuidae).

  • Schwarzdorn

    Schwarzdorn

    Der Schwarzdorn (Prunus spinosa) ist eine Waldpflanze aus der Familie der Rosengewächse (Rosaceae). Er blüht im April.

  • Efeu-Ehrenpreis

    Efeu-Ehrenpreis

    Der Efeu-Ehrenpreis (Veronica hederifolia) ist eine Unkraut- oder Ruderalpflanze aus der Familie der Wegerichgewächse (Plantaginaceae). Er blüht von März bis Mai.

  • Elsbeere

    Elsbeere

    Die Elsbeere (Sorbus torminalis) ist eine seltene Waldpflanze (Baum oder Strauch) aus der Familie der Rosengewächse (Rosaceae). Sie blüht im Mai.

  • Schnabel­früchtiger Bergflachs

    Schnabel­früchtiger Bergflachs

    Der Schnabelfrüchtige Bergflachs (Thesium rostratum) ist eine Waldpflanze aus der Familie der Sandelholzgewächse (Santalaceae). Er blüht im Mai.


Neuste Beiträge über Tiere

  • Königskerzen-Mönch

    Königskerzen-Mönch

    Der Königskerzen-Mönch oder auch Brauner Mönch (Cucullia verbasci) ist ein Schmetterling aus der Familie der Eulenfalter (Noctuidae).

  • Rotköpfiger Feuerkäfer

    Rotköpfiger Feuerkäfer

    Der Rotköpfige Feuerkäfer (Pyrochroa serraticornis) ist ein Käfer aus der Familie der Feuerkäfer oder Kardinäle.

  • Das Tagpfauenauge – ein edler Falter

    Das Tagpfauenauge – ein edler Falter

    Das Tagpfauenauge (Inachis io) ist einer der auffälligsten und bekanntesten heimischen Schmetterlinge.

  • Wo du jetzt dem Grasfrosch begegnen wirst

    Wo du jetzt dem Grasfrosch begegnen wirst

    Am vergangenen Wochenende war es soweit: Mit dem Einsetzen des Tauwetters begann die Frühjahrswanderung. Jetzt kennt der Grasfrosch nur noch ein Ziel – den Weiher in Wald und Feld. Sein Laichgewässer, stehend oder leicht fliessend.

  • Der Grasfrosch auf der Frühjahrs­wanderung

    Der Grasfrosch auf der Frühjahrs­wanderung

    Der Grasfrosch macht sich jeweils im Frühjahr als erster Froschlurch in der Schweiz auf den Weg zum Laichgewässer.

  • Tiere im Wald

    Tiere im Wald

    Im Wald leben nicht nur Reh und Fuchs. Hier finden wir auch die Haselmaus und die Waldmaus, den Siebenschläfer und den Waldkauz, Reptilien und Schnecken, Spinnen und Insekten.

Neuste Kommentare

  1. Dies ist eine super Übersichtsarbeit zu Eintagsfliegen. Ich interessiere mich für die besonderen Augen der Männchen, möchte sie mikroskopisch untersuchen.…

  2. Vielen herzlichen Dank für die tolle Zusammenstellung!!! Ein wirklich gelungener Mix aus Zeichnungen, Bezeichnungen, Fotos und Informationen, der mir gerade…

  3. Vielen Dank für Ihr Engagement! Es gäbe m.E. zwei Möglichkeiten: Entweder mäht der Bewirtschafter um das Helm-Knabenkraut, das sie vorgängig…

  4. Guten Tag Herr Wiesner, Ich habe in meiner Wiese zum ersten mal ein einziges weiss-lilafarbiges Helmknabenkraut entdeckt. Jetzt ist es…

  5. Auf unserem Grundstück wächst eine Spitzorchis. Oberhalb der Stützmauer unter dem Tierlibaum gedeiht sie wunderschön. Auf einem andern Grundstuck wachsen…